Paarkurs für junge Menschen

In diesem Kurs möchten wir einen Raum gestalten, in dem junge Menschen über ihre Paarbeziehung lernen können. Wir möchten Gefühle und Bedürfnisse in unseren Beziehungen erkunden und Unsicherheiten willkommen heißen. Über unsere Gefühle zu reden fällt uns manchmal schwer und ist ungewohnt, deswegen möchten wir in diesem Kurs Unterstützung für jede und jeden anbieten und für einen vertrauensvollen Wir-Raum sorgen. In diesem vertrauensvollen Raum können schwelende Konflikte offen angeguckt und verändert werden.Durch das Ansprechen und Klären von Konflikten könnt ihr neue Seiten an eurer Beziehung entdecken und neue Gespräche führen.

Wir werden in diesem Kurs mit verschiedenen Methoden wie zum Beispiel Gewaltfreier Kommunikation, Gefühlsarbeit nach Vivian Dittmar, Dyaden - Meditationen oder Redekreisen arbeiten.

 Wir sind Robin (30) und Lea (26), sind seit sieben Jahren in einer Beziehung und seit letztem Jahr verheiratet. In diesen sieben Jahren haben wir gemeinsam viel über uns selber und unsere Beziehung gelernt. Wir hatten und haben viele schöne Momente in unserer Beziehung, doch wir hatten auch schon viele Streits mit genug Dramatik (Weinen, Schreien, Schlüssel werfen, Vorwürfe machen...) Durch Gewaltfreie Kommunikation gelingt es uns immer öfter, auch in solch schwierigen Situationen in Verbindung zu bleiben. 

 

Rahmenbedingungen:

21. & 22. September 2024

Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag 10 bis 17 Uhr

Ort: Lange-Geismar-Straße 4, Göttingen

Kostenbeitrag: Pro Paar 200 Euro

Anmeldung unter: [email protected]